Windows 7 home premium 64 bit bootet nicht mehr

      Windows 7 home premium 64 bit bootet nicht mehr

      Hallo, ich habe ein problem mit meinem Computer. Ich habe win 7 home premium 64 bit installiert. Seit mehr als einem jahr funktionierte alles tadellos und zu meiner größten zufriedenheit. Nach einem stromausfall bekomme ich nun beim booten eine fehlermeldung "bootroot is missing". ich habe gegoogelt und alles mögliche ausprobiert, aber nichts brachte erfolg, nicht einmal die reparaturoptionen auf der original cd. weiß jemand rat? ich wäre für ratschläge sehr dankbar, denn ich möchte die platte nicht formatieren, da sehr wichtige daten gespeichert sind. danke im voraus, Ernst.
      Hallo, hast Du schon mal eine Systemwiederherstellung probiert?

      Die Systemwiederherstellung ist eine Funktion die es dem ermöglicht, den Zustand des Betriebssystems auf ein bestimmtes Datum zurückzusetzen. Dabei werden die persönlichen Daten nicht geändert. Diese Funktion ist auf allen zur Zeit üblichen Windows Betriebssystemen dabei. Die Systemwiederherstellung setzt sogenannte Wiederherstellungspunkte. Sie speichern den Zustand des Systems zu einem bestimmten Zeitpunkt ab ums sie für eine Wiederherstellung verfügbar machen.

      Diese Punkte werden, sofern die Funktion nicht manuell deaktiviert worden ist, unmittelbar vor wesentlichen Systemereignissen automatisch gesetzt.
      Das kann z.B. bei einer Programminstallation sein, bei der Ausführung von Windows-Updates oder auch bei Treiberaktualisierungen. Wiederherstellungspunkte können bei Bedarf auch manuell gesetzt werden.

      Wenn jetzt Dein System seit einem Tag X nicht mehr richtig funktioniert, dann setze es zu dem Zeitpunkt davor zurück.

      Liebe Grüße, Michael
      Den MBR (Master Boot Record) von Microsoft Windows 7 und Windows 8
      wiederherzustellen und neu zu erstellen, ist ganz einfach. Grund für die
      Wiederherstellung des MBRs von Windows kann das Entfernen von Linux (Ubuntu,
      Kubuntu, OpenSuse, etc) sein, welches die Festplatte mit Windows
      teilte, oder einfach nur den Computer. Linux hat die Angewohnheit, den
      Bootsektor auf der Systemfestplatte umzuschreiben, wenn Windows schon
      auf dem Computersystem ist.

      Selbstverständlich gibt es viele weitere
      Gründe, warum man den Master Boot Record (MBR) Neuschreiben und
      Wiederherstellen muss, nicht nur wegen Linux.

      Da wäre der einfach Grund, dass man sich den MBR irgendwie beschädigt
      hat. Kann auch dadurch passieren, dass man sich den Bootsektor durch
      manuelles umschreiben kaputt macht.

      Kurzanleitung zum Wiederherstellen den MBR von Microsoft Windows 7 / 8

      Windows 7 (Windows 8) DVD in das Laufwerk legen, den Computer neu
      Starten und von der DVD booten lassen. Nach der Maske für die
      Ländereinstellung auf Reparaturoptionen klicken. Danach den Punkt “Start
      Optionen wiederherstellen klicken und nun Eingabeaufforderung
      auswählen.

      Im neu erscheinen Fenster der DOS-Konsole den Befehl bootrec/fixmbr bzw. fixmbr
      eingeben. Als Ergebnis wird der MBR neu erstellt, worauf es eine
      Bestätigung als Meldungen geben sollte. Wenn das erfolgreich war, könnt
      ihr mit Exit die DOS-Konsole verlassen.

      Danach ein Neustart des Computers und Windows 7 sollte wie gewohnt gebootet und gestartet werden. Fertig!

      In der ähnlichen Abfolge wird der Master Boot Record (MBR) auch unter
      Windows XP, Windows 2000 und Windows Vista repariert und
      wiederhergestellt.

      Kleine Tipp am Rande: Möchtet Ihr mehrere Betriebssysteme auf euren
      Computer verwenden und gleichzeitig den MBR bzw. Bootsektor so
      umschreiben, dass alle Betriebssysteme eingebunden werden, dann kann das
      Freeware-Tool EasyBCD euch weiterhelfen.
      Das sollte dir dabei helfen !
      Speed-Mait.de Top Server Hosting
      Support-LvL Service, Webspace, Programmierung, TS3 Hosting. )
      Kontakt: robert.bremer@speed-mait.de

      Speed-Mait.de Websolution
      Wöhrener Straße 79
      32549 Bad Oeynhausen
      Tel.: 05731 9862 534
      .de Domain bereits ab 4.00 € / jahr